GEMEINNÜTZIGE STIFTUNG ZUR UNTERSTÜTZUNG UND FÖRDERUNG BEHINDERTER MENSCHEN

Über uns

Eheleute Kienzler

Ihnen gefällt, was wir tun und Sie würden uns gerne im Rahmen Ihrer Möglichkeiten unterstützen? Lesen Sie mehr über uns.

Unsere Projekte

Arbeitsschutz für Mitarbeiter Spendiert

Autospende für die Caritas - Kienzler-Stiftung hilft.

Bewohner und Caritas-Mitarbeiter freuen sich über ihren neuen Flitzer, gespendet von der „Hubert und Katharina Kienzler Stiftung“, vorne Heimleiterin Heike Kuhlmann (links) und die Eheleute Kienzler. Foto: mario schöneberg

 

 

MARCH (schö). Groß war die Freude bei den Bewohnern und Mitarbeitern des Caritas-Wohnhauses in March-Neuershausen, als sie einen von der "Hubert und Katharina Kienzler Stiftung" finanzierten Kleinwagen in Empfang nehmen konnten. Das neue Auto diene für kleinere Fahrten im Alltag, die bisher immer im großen Bus erledigt werden mussten, erläutert Egon Engler, Vorstand der Freiburger Caritas. Auch für Freizeitfahrten oder Besorgungen soll der 8900 Euro teure Flitzer Verwendung finden. Von einer Erleichterung für die Mitarbeiter des 17 Bewohner zählenden Wohnhauses für Menschen mit geistiger Behinderung spricht auch Heimleiterin Heike Kuhlmann.

Ihre eigene behinderte Tochter sei der Anstoß gewesen, die Stiftung für behinderte Menschen zu gründen, erläuterte Hubert Kienzler, Inhaber einer Vogtsburger Großhandelsfirma. 

 

Quelle: Badische Zeitung vom 06. Juni 2011

Spenden und Zustiftungen sind jederzeit gerne willkommen auf:

KIENZLER STIFTUNG

Kto. 11 84 993

BLZ 680 523 28

 

Sparkasse Staufen-Breisach

  

Spendenbestätigungen werden nach Mitteilung

des Namens und der Anschrift des Spenders

bzw. Zustiftenden gerne ausgestellt.